Nepal - Yoga und Kultur im Himalaya 15. bis 26. April 2020

Könnte es einen magischeren Ort geben als den Himalaya, um morgens bei den ersten Sonnenstrahlen im Schatten der fernen Schneeberge den Tag zu begrüßen? Hier sind Meditation und Yoga zuhause. Begleiten Sie uns auf dieser ausgesuchten Yoga- und Kulturreise. Das Yogaprogramm wird von unserer deutschen Yogalehrerin angeleitet, das Kulturprogramm wird geführt von einem unserer besten, deutsch sprechenden Guides aus Nepal. Eine perfekte Kombi für Seele und Geist!

pro Person im Doppelzimmer ab 3699.00

Reisenummer 28963

Nepal

Yoga und Kultur im Himalaya

15. bis 26. April 2020

 

Mi 15.4.2020: Linienflug von München nach Kathmandu mit Turkish Airlines über Istanbul. Ankunft am nächsten Tag.

Do 16.4.2020: Ankunft in Kathmandu und Fahrt (1,5h) zum  ersten Hotel, aussichtsreich über dem Kathmandutal gelegen. Das ansprechende Resort in Haatiban bietet optimale Vorraussetzungen für die Yogaeinheiten, ist aber auch bestens geeignet als ruhiger Startpunkt für Besichtigungen und Spaziergänge. Am Nachmittag ein leichte Wanderung, vom Haatiban Resort mit seinen stilvoll eingerichteten Zimmern und einem 270 Grad Panorama von Langtang bis Gauri Shankar geht es zum nahen buddhistischen Kloster Richtung Pilgerberg Champa Devi. Gehzeit ca. 2-3h. (-/-/A)

Fr 17.4.2020: Namaste Nepal - willkommen! Nach der angeleiteten Yogastunde und dem üppigen Frühstück sind Sie gestärkt für die erste Besichtigung. Patan, die Königsstadt mit Palast und Tempel und das Heiligtum von Parping (hier weilte der große buddhistische Magier Padmasambhava) stehen auf dem Tagesprogramm. Wanderung von Parping  zum Hotelressort (1h) und Abendessen im Hotel. (F/M/A)

Nepal - Yoga und Kultur im Himalaya 15. bis 26. April 2019

Sa 18.4.2.2020: Die Ruhe des Flusses - der Fluss ist ein uraltes buddhistisches Symbol der inneren Kraft. Ihr Quartier für die nächsten beiden Tage liegt traumhaft abseits am Trisuli-Fluss. Nach Yoga und Frühstück beginnt die Panoramafahrt zur wunderbaren Riverlodge (3-4h). Sie werden begeistert sein!  (F/M/A)

So 19.4.2020: Der Tempel der Wunschgöttin in Manakhamana ist Tagesziel nach der morgendlichen Yogaeinheit. Zusammen mit unserem nepalesischen Freund tauchen Sie ein in die farbige Vielfalt des Himalaya. Besichtigung. Abendessen und ein kleiner nepalischer Kochkurs in der romantischen Riverlodge. (F/M/A) Wanderung Manakhamana: Vom Pilgerort ins Tal durch Terrassenfelder (1100 Höhenmeter runter, 3h).

Mo 20.4.2020: Szenenwechsel - Panoramawechsel Das charmante Bergdorf Bandiphur liegt Luftlinie nur wenige Kilometer von der Riverlodge entfernt. Fahrt nach der Yogaeinheit nach Bandiphur, dem perfekten und heimeligen Standort für die nächsten beiden Tage. Es liegt auf dem Höhenzug der Mahabharata-Berge.  Fahrzeit 2h. Ein Dorfspaziergang über die Felder (kaum Höhenmeter, 2-3h) zeigt die ganze bunte, ethnische Vielfalt des Himalaya. Zwei Hotelnächte Bandiphur.  (F/-/A)

Di 21.4.2020: Abseits der üblichen Pfade - Yoga genießen und das ländliche Nepal kennenlernen. Ein so schöner, runder und perfekter Tag im imposanten Schatten des Himalaya. Genießen sie die üppig frühlingshaft grüne Terrassenlandschaft Bandiphurs (Rundwanderung 300 Höhenmeter, 2-3h)  und lassen Sie die Seele baumeln. Hotelübernachtung (F/-/A)

Mi 22.4.2020:Pokhara und der malerische Phewasee liegen direkt zu Füßen des imposanten 7000ers Macchapucchare. Pokhara (Fahrtzeit 2,5h) und das quirlige Touristenviertel am See sind Treffpunkt der Trekker und Reisenden - eine quirlige Szene mit Kneipen, Geschäften Bars und dörflichem Ambiente. Pokhara ist besonders. Sie wohnen ruhig und doch zentral. So ist Platz für Yoga im Garten und Bummel und Sightseeing mit unserem nepalischen  Guide. Hotel für zwei Nächte in Pokhara  (F/-/A)

Nepal - Yoga und Kultur im Himalaya 15. bis 26. April 2019 Pagode

Do. 23.4.2020: Die Friedenspagode ist ein perfekter Ort für den Sonnenaufgang - gerne auch für eine Yogastunde. Nur es heißt früh aufstehen, dafür aber werden Sie belohnt mit dem grandiosen und unvergesslichen Himalayapanorama. Wanderung Peace Pagoda - Pokhara 400 Höhenmeter zum See, 2-3h): Hotel  (F/-/A)

Fr 24.4.2020: Kathmandu Morgens geht der Flieger nach Kathmandu - Sie wohnen im legendären Guest House. Zentral und doch ruhig. Yoga ist hier Alltag. Die nächsten beiden Tage besichtigen sie die Königsstadt Kathmandu, den Stupa von Bonath und natürlich den heiligsten Ort Nepals - Pashupatinath. Hier treffen sich jedes Jahr Tausende von indischen Yogis, um Shiva in der Vollmondnacht zu ehren. (F/-/A)

Sa 25.4.2020: Besichtigungen im Kathmandutal - heute besuchen Sie zunächst Pashupatinath, dann Fahrt (30 min.) zum Start der Wanderung im Shivapuri Naturpark (3-4h). Besuch des Frauenklosters und des Großklosters Kopan. Der Tag endet am Stupa von Bodnath. Am Abend dann das Abschiedsessen im gemütlichen Ambiente des bhutanesischen Restaurants Dechenling. Hotel (F/-/A)

So 26.4.2020: Schade, schade - schon vorbei? Nach dem Frühstück Rückflug mit Turkish Airlines nach München.

 

Preis
pro Person im Doppelzimmer     3.699 EUR
Einzelzimmerzuschlag                   380 EUR

Im Preis enthaltene Leistungen:
Flüge ab/bis München mit Turkish Airlines / Inlandflug Pokhara - Kathmandu / Transfers und Fahrten lt. Programm  10 x ausgesuchte Hotels ***/****  mit Frühstück / 3 x Mittagessen,  10 x Abendessen incl. Abschiedsdinner  /  deutsche, geprüfte Yogalehrerin / deutsch sprechender, nepalischer örtlicher Führer / Eintritte lt. Programm / 

Teilnehmer: 6 - 15

Reiseleitung: Silke Rauch (Rauch Reiseladen) / Silvia Heuschneider (Yogaschule Töging)

 

 

Hinweise

Schwierigkeitsgrad (Leicht 1 - 5 Anspruchsvoll): 3
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 6
Maximalteilnehmerzahl: 15

Veranstalter: Entdecker Touren by Klingsöhr Reisen, Oberföhringer Strasse 172, 81925 München

Termine

Termine

Nepal - Yoga und Kultur im Himalaya 15. bis 26. April 2020

Könnte es einen magischeren Ort geben als den Himalaya, um morgens bei den ersten Sonnenstrahlen im Schatten der fernen Schneeberge den Tag zu begrüßen? Hier sind Meditation und Yoga zuhause. Begleiten Sie uns auf dieser ausgesuchten Yoga- und Kulturreise. Das Yogaprogramm wird von unserer deutschen Yogalehrerin angeleitet, das Kulturprogramm wird geführt von einem unserer besten, deutsch sprechenden Guides aus Nepal. Eine perfekte Kombi für Seele und Geist!

15.04.2020Mittwoch, 15. April 2020 - Sonntag, 26. April 2020
12 Tage / 11 Nächte