Japan: Skitourenreise - Powder auf Hokkaido

Skitouren in Japan gehören zu den Höhepunkten im Leben jedes passionierten Skifahrers! Auf dieser Tour erleben Sie zwei der größten Skigebiete Japans, Niseko und Furano, und versuchen sich am kleinen Bruder des Fuji San, dem Yotei-zan (1898 m).

Reisenummer 61081

Japan: Skitourenreise - Powder auf Hokkaido

Skitouren in Japan gehören zu den Höhepunkten im Leben jedes passionierten Skifahrers! Besonders die nördliche Insel Hokkaido als Wetterscheide zwischen der feuchten Pazifik-Luft und der eisigen Kälte Sibiriens steht für Wintervergnügen erster Klasse.

Herrlicher Pulverschnee

Nicht umsonst wurden in Sapporo die Olympischen Winterspiele 1972 ausgetragen, denn nicht selten fällt hier täglich Neuschnee, der im Februar bis zu stattlichen drei Metern Höhe anwächst. Berühmt ist die Region aber vor allem für ihren feinen Pulverschnee, der bestes Skivergnügen verspricht.

Niseko & Furano

Auf dieser Tour erleben Sie zwei der größten Skigebiete Japans, Niseko und Furano, und versuchen sich am kleinen Bruder des Fuji San, dem Yotei-zan (1898 m), einem wunderbaren Vulkankegel. Ein optionaler Besuch im Onsen und Freizeit in Sapporo runden diese tolle Tour ab.

Höhepunkte

  • Legendärer Pulverschnee auf Hokkaido
  • Backcountry mit mehreren Gipfeloptionen
  • Yotei-zan (1898 m) – der „kleine Fuji“
MAP Karte Japan: Skitourenreise - Powder auf Hokkaido

Reiseverlauf

1. Tag : Ankunftstag

Individuelle Anreise nach Sapporo. Von Ihrem Reiseleiter werden Sie am Flughafen abgeholt und ins Skigebiet Niseko gebracht. Sie können sich erst einmal von dem langen Flug erholen. Übernachtung im Gästehaus (Doppel- oder Mehrbettzimmer).


Flug ab: FRA Flug bis: CTS

2. Tag bis 4. Tag: Skitouren bei Niseko

Drei volle Tage verbringen Sie im Skigebiet Niseko. Dank der kurzen Wege bieten sich viele tolle Gipfelziele in der näheren Umgebung an, die Sie je nach Witterungsbedingungen angehen. So können Sie unter anderem den Shiribetsu (1107 m) besteigen, Mt. Nitonupuri (1080 m) und vor allem den wunderschönen Vulkankegel Yotei-zan (1898 m), der von den Einheimischen nicht zu Unrecht mit dem Fuji verglichen wird. Übernachtung im Gästehaus.


Mahlzeiten: 3×F

5. Tag : Skitour in der Region Sapporo

Heute setzen Sie ins nächste Skigebiet nach Furano um. Auf dem Weg dahin können Sie jedoch eine weitere Skitour in der Region westlich von Sapporo unternehmen – Kiroro und Kokusai bieten sich dafür als Ziele ideal an! Übernachtung im Gästehaus.


Mahlzeiten: 1×F

6. Tag bis 7. Tag: Skitouren bei Furano

Furano ist ebenso ein formidables Skigebiet wie Niseko, sodass sich auch hier für mehrere Tage wunderbare Touren unternehmen lassen. Neben dem Gebiet selbst können Sie unter anderem den Asahi-dake (2290 m) oder den Tokachi-dake (2077 m) ansteuern. Übernachtung im Gästehaus.


Mahlzeiten: 2×F

8. Tag : Furano – Sapporo

Nach einem letzten Skitourentag im herrlichen Pulverschnee Hokkaidos heißt es Abschied nehmen! Sie fahren am Nachmittag zurück nach Sapporo, wo noch etwas Zeit für individuelle Erkundungen der Stadt zur Verfügung steht. Übernachtung im Hotel.


Mahlzeiten: 1×F

9. Tag : Abreise

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum internationalen Flughafen Sapporo. Individuelle Heimreise.


Mahlzeiten: 1×F Flug ab: CTS Flug bis: FRA

Leistungen

  • DIAMIR-Expeditionsleitung
  • Lokale englischsprachige Bergführer
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Lawinenausrüstung
  • 7 Ü: Gästehaus im MBZ
  • 1 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 8×F

Nicht enthaltene Leistungen

Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; Unterwegsverpflegung (z. B. Schokolade oder Energieriegel); persönliche Skitourenausrüstung (kann auf Anfrage gemietet werden); evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Schwierigkeit: 1

Für diese Skitourenreise ist sicheres alpines Tourenskifahren sowie sicheres Gehen in Schnee und Eis mit Steigeisen erforderlich. Trittsicherheit, ausreichende Kondition für bis zu 10-stündige Touren sowie anwendungsbereite Kenntnisse im Umgang mit Eispickel, Steigeisen sowie Tourenski- und üblicher LVS-Ausrüstung sind notwendig. Tourenskiausrüstung entsprechend üblichen Standards gemäß Ausrüstungsliste.

Reisedauer: 9 Tage

Teilnehmerzahl: Mindestteilnehmer: 8 Maximalteilnehmer: 12

Mindestteilnehmerzahl: 8, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Ausreisesteuer: Ab 7. Januar 2019 haben alle alle Reisenden, die Japan per Flugzeug oder Schiff verlassen, bei der Ausreise 1.000 Yen (ca. 8 €) zu bezahlen. Ausgenommen sind Kleinkinder unter zwei Jahre und Transit-Passagiere, die innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Ankunft die Weiterreise antreten. Das durch die Steuer eingenommene Geld soll in die Verbesserung der touristischen Angebote fließen. Bitte halten Sie einen 1000 Yen Schein bei Ihrer Abreise bereit.

Zuschläge

  • Internationale Flüge ab EUR 800

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Veranstalter: Diamir Erlebnisreisen GmbH, Loschwitzer Str. 58, 01309 Dresden

Termine

Termine

Powder auf Hokkaido

Einzelzimmerzuschlag € 3980

16.02.2019Samstag, 16. Februar 2019 - Sonntag, 24. Februar 2019
9 Tage / 8 Nächte

3690 EUR

 

Einzelzimmerzuschlag € 3980

02.03.2019Samstag, 2. März 2019 - Sonntag, 10. März 2019
9 Tage / 8 Nächte

3690 EUR