Bei Verspätung wegen Blitzschlages muß die Airline nicht zahlen

Donnerstag, 17. August 2017 10:32 - Lehrter Reisen News

Eine Verspätung wegen Blitzschlages stellt einen außergewöhnlichen Umstand da, es trifft die Airlines unverhofft. Den betroffenen Passagieren steht somit keine Ausgleichszahlung zu. AZ.:3 C 75/16 - Amtsgericht Rüsselsheim

Quelle: http://www.airliners.de/flugverspaetung-blitzschlag-entschaedigung/42122

 

Quelle: (as)

zurück zur Übersicht: Lehrter Reisen News | RSS Feed | Länderinformationen